Über mich

Barblin Leggio-Hänseler wurde 1965 als jüngere von zwei Schwestern geboren. Bereits im jungen Alter von 6 Jahren stand Barblin für Knorr und Trisa im Schweizer Fernsehen vor der Kamera. Schon früh wusste sie sich für das Bühnenschauspiel zu begeistern und engagierte sich bereits im Jahr 1980 für das Theater.

1988 spielte Barblin ihre erste Hauptrolle im Jugendfilm (Seismo) des Schweizer Fernsehens "So wirst Du schön". Darauf folgten diverse Engagements in bekannten Schweizer Theater, bis sie ab dem Jahr 2003 bis heute vermehrt für Lesungen unterwegs ist.

Nebenbei arbeitete Sie als Tonbandsprecherin, nahm an diversen Steptanz-Aufführungen teil und stand Modell für die Wettbewerbs-Plakate "100 Jahre Volkshaus Zürich", entworfen von der Berufsschule für Gestaltung (BfGZ), Zürich.

Barblin Leggio wird seit 2013 bei Personalschulungen als Simulations-Mitarbeiterin eingesetzt. Ebenso wird sie als standartisierte Patientin bei den med. Uni-Prüfungen OSCE beschäftigt.

Barblin Leggio ist Mitglied beim Schweizerischen Bühnenkünstlerverband (SBKV).